Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Fotoalbum

 

Ausflug des Nägi-Schülerparlaments 2013

Der Ausflug mit dem Parlament führte uns zur Roten Fabrik in Zürich.
Noch vor der 10 Uhr-Pause wurden die ParlamentarierInnen kurz darüber aufgeklärt, was die "Rote Fabrik" denn eigentlich ist:
Die Forderung der Jugendbewegung im legendären Mai 1980 lautete (unter anderem): "Leben in die Tote Fabrik!"
Ein knappes halbes Jahr später, nach unzähligen Demos und der Eröffnung des erkämpften AJZ (Autonomes Jugendzentrum Zürich), öffnete die Rote Fabrik ihre Tore für sieben provisorische Betriebsjahre, bis im Dezember 1987 die Züricher Stimmberechtigten der definitiven Nutzung der Fabrik als Kulturzentrum zustimmten.
(Mehr Informationen unter http://www.rotefabrik.ch/de/igrotefabrik/geschichte.php)
Auch damals ging es um die gerechte oder mindestens gerechtere Verteilung. Ab und zu müssen gute Sachen eben erkämpft werden.

Schuleinheit Nägelimoos Sekundarstufe 


 

Zurück zur Albenübersicht