Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Neuerungen ab nächstem Schuljahr

"Aus der Schule geplaudert"
Schule Kloten Neuerungen ab nächstem Schuljahr


Liebe Eltern, Liebe Interessierte an unserer Schule
Unter diesem Motto möchten wir Sie zukünftig über interessante und wichtige Themen an unserer Schule regelmässig informieren. Die Schulbehörde zusammen mit Geschäftsleitung und Schulleitungen haben für unsere Schule für die nächsten vier Jahre drei wichtige Strategieschwerpunkte erarbeitet: Innovation, Integration und Kommunikation. Heute erhalten Sie einen Themenüberblick über die drei Schwerpunkte. In den kommenden Ausgaben des Klotener Anzeigers beleuchten wir jeweils ein Thema ausführlicher.


Die beiden Strategieschwerpunkte Kommunikation und Integration waren bereits in der zu Ende gehenden Legislatur wichtige Themen und werden in die neue Legislatur übernommen. Bei der Integration ist es weiterhin ein wichtiges Bestreben unserer Schule, die Tragfähigkeit unserer Schule in Bezug auf die kulturelle und sprachliche Vielfalt unserer Kinder zu stärken und allen Kindern, auch Kindern mit einer Beeinträchtigung, in ihrem gewohnten Umfeld den Schulbesuch zu ermöglichen.

"Integration heisst in Kloten auch, dass wir Eltern und Kinder schon im Vorschulalter sprachlich und kulturell aktiv auf die Schule vorbereiten. So erhöhen wir das Niveau bereits im Kindergarten für alle Schülerinnen und Schüler." - Zitat Kurt Hottinger, Schulpräsident

Während es bei der Kommunikation in den vergangenen vier Jahren darum ging, neue interne Kommunikationskanäle wie Intranet und Newsletter aufzubauen, geht es in den nächsten vier Jahren um die Gesprächskultur an unserer Schule. Dazu starten wir noch in diesem Schuljahr mit zwei neuen Gesprächsangeboten: das "Open Forum" für Eltern und Interessierte an unserer Schule und dem "Stammtisch" für Lehrpersonen. Lesen Sie dazu den Artikel: "Open Forum" für Eltern und Interessierte an der Schule Kloten.

Als neuen Schwerpunkt haben die Verantwortlichen der Schule die Innovation als wichtigen und umfassenden Strategieschwerpunkt gewählt. Die Schule Kloten stand bereits in der Vergangenheit für eine fortschrittliche Schule, die mit eigenen Schulmodellen auf die Bedürfnisse der hiesigen Kinder reagiert hat. Indem die Innovation zu einem Strategieschwerpunkt gewählt wurde, will die Schule Kloten in den nächsten vier Jahren die anstehenden Herausforderungen der Individualisierung, der steigenden Heterogenität sowie der gesellschaftlichen Strukturänderungen aktiv mitgestalten und mit innovativen Ideen und Projekten aktiv fördern. Der positive und aktive Umgang mit Wandel soll an der Schule Kloten als Schulkultur spürbar werden.

"Unseren Auftrag, unsere Schülerinnen und Schüler auf die sich rasant verändernde wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunft vorzubereiten, nehmen wir sehr ernst." - Zitat Kurt Hottinger, Schulpräsident

Unter dem Strategieschwerpunkt Innovation stehen Themen wie Digitalisierung der Schule, Umsetzung Lehrplan 21, Erweiterung Schulversuch "Fokus starke Lernbeziehungen", Schaffung von bedarfsgerechten Tagesstrukturen/Tagesschulen, erfolgreiche Kooperation Schule und Elternhaus sowie das Projekt "Sozialraumorientierte Bildung, Betreuung und Freizeit" zuoberst auf der Agenda.

Wie eingangs erwähnt sind wir überzeugt, dass diese Entwicklungen an unserer Schule auch Sie interessiert. Deshalb werden wir in den kommenden Wochen jeweils ein Thema detailliert erläutern. Lesen Sie in der nächsten Ausgabe mehr über die Ausweitung des Schulversuchs "Fokus starke Lernbeziehungen" auf alle Primarschulen.

Dokument Schule.pdf (pdf, 55.6 kB)

Schuleinheit Schulverwaltung

Datum der Neuigkeit 4. Mai 2018

zur Übersicht