http://www.schulekloten.ch/de/portrait/uebersichtkindergarten/
22.06.2018 01:29:42


Die Schuleinheiten der Schule Kloten


Zuteilung der Kindergärten zu den Primarschuleinheiten

Die Kindergartenstufe ist die erste Stufe der zürcherischen Volksschule und hat den Auftrag, die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.

Wer besucht den Kindergarten?
Die Einschulung bzw. der obligatorische Kindergarteneintritt im Schuljahr 2018/2019 (nach den Sommerferien) gilt für alle Kinder, welche in der Zeit vom 1. Juli 2013 bis 15. Juli 2014, geboren sind. Seit dem Schuljahr 2014/15 verschiebt sich dieser Stichtag um jeweils einen halben Monat bis 2019 der Stichtag -gemäss HarmoS- am 31. Juli ist. Die entsprechenden Anmeldeformulare wird den Eltern im Januar 2018 zugestellt. Eltern, die kein Anmeldeformular erhalten, wenden sich bitte an die Schulverwaltung (Tel. 044 815 12 00). Einteilungswünsche für den Kindergarten sind schriftlich und begründet zusammen mit dem Anmeldeformular bis spätestens Freitag, 9. Februar 2018 an die Schulverwaltung zu richten.

Gesuche betreffend Zuteilungen können ausschliesslich aufgrund folgender Kriterien eingereicht werden:
  • Wenn ein vom Wohnort abweichender Betreuungsort des Kindes als Ausgangspunkt für die Zuteilung gelten soll
  • Erfahrungen zwischen Eltern und Lehrperson bei älteren Geschwistern
  • Wunsch oder Vermeidung von Geschwistern im gleichen Kindergarten (z.B. Zwillinge)
  • Gesundheitszustand des Kindes (mit ärztlichem Zeugnis)

Gesuche aufgrund oben genannte Kriterien werden geprüft, eine entsprechende Zuteilung kann aber nicht garantiert werden. Ebenso kann eine Zuteilung in den vom Wohnort/Betreuungsort am nächsten gelegenen Standort nicht garantiert werden.
Bei Berücksichtigung des Gesuches erhalten Sie den Einteilungsbrief als Bestätigung. Falls Ihr Gesuch abgelehnt wird, erhalten Sie den Entscheid schriftlich mit Begründung zugestellt.

Eine vorzeitige Einschulung bzw. Aufnahme in die Kindergartenstufe ist nur für Kinder möglich, deren Entwicklungsstand dies zulässt und die zwischen dem 16. Juli und 31. Juli 2014 geboren sind. Für noch jüngere Kinder ist die vorzeitige Einschulung nicht möglich. Gesuche um vorzeitige Einschulung müssen bis spätestens am 31. Januar 2018 eingereicht werden. Spätere Gesuche können nicht berücksichtigt werden!

Noch nicht einschulungsreife oder körperlich schwache Kinder können von der Einschulung bzw. vom obligatorischen Eintritt in den Kindergarten um ein Jahr zurückgestellt werden. Entsprechend begründete Gesuche reichen Sie bitte bis spätestens am 28. März 2018 schriftlich an die Schulverwaltung ein.

Privater Kindergarten
Für schulpflichtige Kinder, welche ihre Schulpflicht nicht an der öffentlichen Volksschule der Stadt Kloten erfüllen, benötigen wir zu Beginn jedes Schuljahres eine schriftliche Bestätigung der auswärtigen Schule. Das Anmeldeformular muss auch beim Besuch eines privaten Kindergartens ausgefüllt retourniert werden.

Zuteilungsentscheid
Die Klasseneinteilung wird den Eltern Ende Mai 2018 schriftlich mitgeteilt.

Kontaktadresse für Anmeldungen, Gesuche und Fragen
Schulverwaltung Kloten, Kirchgasse 7, 8302 Kloten, Tel. 044 815 12 00
  • Der Besuch des Kindergartens ist unentgeltlich und obligatorisch.
  • Die Anmeldung in den Kindergarten erfolgt schriftlich.