http://www.schulekloten.ch/de/portrait/uebersichtkindergarten/
14.12.2018 00:24:32




Die Kindergartenstufe ist die erste Stufe der zürcherischen Volksschule und hat den Auftrag, die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.

Wer besucht den Kindergarten?
Die Einschulung bzw. der obligatorische Kindergarteneintritt im Schuljahr 2019/20 (nach den Sommerferien) gilt für alle Kinder, welche in der Zeit vom 16. Juli 2014 bis 31. Juli 2015, geboren sind. Die Anmeldeformulare erhalten die Eltern im Januar 2019. Eltern, die kein Anmeldeformular erhalten, wenden sich bitte an die Schulverwaltung (Tel. 044 815 12 79). Bitte retournieren Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis am 8. Februar 2019. Zuteilungswünsche für den Kindergarten sind schriftlich und begründet bis spätestens 29. März 2019 an die Schulverwaltung zu richten.

Noch nicht einschulungsreife oder körperlich schwache Kinder können von der Einschulung bzw. vom obligatorischen Eintritt in den Kindergarten um ein Jahr zurückgestellt werden, wenn den zu erwartenden Schwierigkeiten nicht mit sonderpädagogischen Massnahmen begegnet werden kann. Entsprechend begründete Gesuche reichen Sie bitte bis spätestens am 29. März 2019 zusammen mit einer Bestätigung des Arztes oder einer andern Abklärungsstelle - schriftlich an die Schulverwaltung ein.

Privater Kindergarten
Für schulpflichtige Kinder, welche ihre Schulpflicht nicht an der öffentlichen Volksschule der Stadt Kloten erfüllen, benötigen wir zu Beginn jedes Schuljahres eine schriftliche Bestätigung der auswärtigen Schule. Das Anmeldeformular muss auch beim Besuch eines privaten Kindergartens ausgefüllt retourniert werden.

Zuteilungsentscheid
Die Klasseneinteilung wird den Eltern Mitte Mai 2019 schriftlich mitgeteilt.

Stundenplan
Alle Kinder des 1. Kindergartenjahrgangs besuchen den Kindergarten an fünf Vormittagen.

Kontaktadresse für Anmeldungen, Gesuche und Fragen
Schulverwaltung Kloten, Kirchgasse 7, 8302 Kloten, Tel. 044 815 12 79
  • Der Besuch des Kindergartens ist unentgeltlich und obligatorisch.
  • Die Anmeldung in den Kindergarten erfolgt schriftlich.