http://www.schulekloten.ch/de/verwaltung/dienste/welcome.php?dienst_id=1048
21.01.2018 09:36:48


Begabtenförderung

Die Begabtenförderung beinhaltet Angebote und Massnahmen für ausgeprägt begabte Schülerinnen und Schüler, deren Förderbedarf die Möglichkeiten des Regelunterrichts übersteigt. Begabungsförderung erfolgt während des Regelunterrichts mit Hilfe von individualisierendem Unterricht.
Innerhalb der Begabtenförderung unterscheidet die Schule Kloten die Förderung innerhalb der integrativen Förderung (Leistung der Förderzentren) und die Begabtenförderung als gemeindeeigenes zusätzliches Förderangebot.

Ziele:


Leistungen:
Förderung von Schülerinnen und Schülern mit ausgeprägten Begabungen in altersdurchmischten Gruppen (ab 2 Personen) während vier Lektionen die Woche und der Dauer eines Semesters.
Die Inhalte der Aufgaben oder der Projekte der Gruppen sind auf die jeweiligen Bedürfnisse der Schülergruppe abgestimmt. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten sowie die ganzheitliche Förderung stehen im Mittelpunkt.
Eine explizite Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung ins Gymnasium ist nicht Teil der Begabtenförderung.

Die Aufnahme in die Begabtenförderung erfolgt über ein schulisches Standortgespräch an dem Eltern, Lehrperson und der / dem zukünftigen Schulischen Heilpädagogen teilnehmen.

Detaillierte Informationen über diese Therapie finden Sie in unserem Sonderpädagogischen Konzept.

Schuleinheit Förderangebote


zur Übersicht