Kopfzeile

close

Kontakt / Service

Öffnungszeiten
  • Montag - Mittwoch
    • 08.00 – 12.30 Uhr
    • 13.30 – 16.30 Uhr
  • Donnerstag
    • 13.30 – 18.00 Uhr
    • Vormittags Termine nach Vereinbarung
  • Freitag
    • 07.15 – 13.30 Uhr
    • Nachmittags Termine nach Vereinbarung

Schule Kloten
Kirchgasse 7
8302 Kloten

Anfahrtsweg/Map

Inhalt

Evaluationsbericht Sekundarschule Nägelimoos Schuljahr 2021/2022

2. Juni 2022
Die Fachstelle für Schulbeurteilung (FSB) hat den Auftrag, die Volksschulen in einem Fünfjahresrhythmus auf ihre Qualität zu prüfen. Im Herbst 2021 wurden in der Sekundarschule Nägelimoos eine Dokumentenanalyse erstellt, die Schüler/innen, Eltern, das Schulpersonal und das Begleitteam der Schulpflege befragt. Im Februar 2022 wurden während drei Tagen neun Schulklassen, Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Förderzentren Sekundarschule (FöZ) und der gesamte Schulbetrieb beobachtet.

Basierend darauf erstellte die FSB per 29.03.2022 einen umfangreichen Evaluationsbericht mit möglichen Entwicklungsfeldern. Dieser kann auf Wunsch bei der Schulleitung eingesehen werden. Bereichsleitung, Begleitteam und Schulpräsident sind im Besitz des Berichts.

Nachdem die Sekundarschule Nägelimoos während vielen Jahren mit einem beständigen Team arbeiten konnte, führte die Trennung von der Schulleitung im Jahr 2018 zu einer mehrjährigen erhöhten Personalfluktuation, was für Team und aktuelle Schulleitung eine grosse Herausforderung darstellte.

Die schulexterne Evaluation zeigt, dass die Schule im Schuljahr 2021/22 zur Ruhe kam und die kantonalen Anforderungen erfüllt werden.

Im gewählten Fokusthema Berufswahlvorbereitung sowie in den Bereichen Schulgemeinschaft und Unterrichtsgestaltung erfüllt die Schule die Anforderungen umfassend.

Im Weiteren wurde in allen anderen Bereichen wie Schulgemeinschaft, Unterrichtsgestaltung, individuelle Förderung, Beurteilungspraxis, Digitalisierung im Unterricht, Zusammenarbeit im Schulteam, Schulführung, Schul- und Unterrichtsentwicklung und Zusammenarbeit mit den Eltern in der Sekundarschule Nägelimoos eine funktionsfähige Praxis festgestellt. Das heisst, dass die Schule im kantonalen Quervergleich liegt.

Verbesserungspotenzial wurde in den Bereichen Binnendifferenzierung auf der Förderstufe I, gemeinsame Beurteilungspraxis, Standards zur Elternzusammenarbeit, Form und Inhalt des Schulprogramms und allgemein im Bereich Verbindlichkeit ausgemacht.

Basierend auf der externen Evaluation prüft das Schulteam im Schulprogramm 2023-27 nun mögliche Massnahmen. Der Evaluationsbericht bestärkt die Schule, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen und als Schwerpunkt die pädagogischen Grundsätze für das Zusammenwirken zwischen Schüler/innen und Schulpersonal weiter zu vertiefen. Dazu wird das Konzept der «neuen Autorität», welche an der BWS Kloten bereits seit längerer Zeit erfolgreich angewendet wird, auch an der Sekundarschule Nägelimoos ein tragender Pfeiler der Schulkultur werden. Weiter soll eine gemeinsame Beurteilungspraxis auf Basis des Lehrplans 21 ausgearbeitet und etabliert werden. Die konkrete Umsetzung wird im Rahmen des Schulprogramms für die Jahre 2023-2027 bis Januar 2023 erarbeitet und der Schulpflege vorgelegt.

Das Schulteam ist motiviert und zuversichtlich, dass mit dieser Entwicklung die Sekundarschule Nägelimoos nicht nur von der Lage und dem geplanten Neubau her eine der schönsten Schulen in ganzen Kanton Zürich wird, sondern auch für unsere Schülerinnen und Schüler noch verstärkt zu einem Ort der Bildung und Begegnung wird.

Hier finden Sie den kompletten Evaluationsbericht 2021/2022